Skip to content Skip to left sidebar Skip to footer

Rufnummern

Öffentlicher Dienst

Polizeikommissariat Melle | pd-os.polizei-nds.de
05422 920600
Freiwillige Feuerwehr Buer | feuerwehr-melle.de
05427 255
Stadtbibliothek Melle | stadtbibliothek-melle.de
05422 959474
Bürgerbüro Buer | stadt-melle.de
05427 464

Medizinischer Bereitschaftsdienst

Ärztlicher Bereitschaftsdienst | 116117.de
116117
Zahnärztlicher Bereitschaftsdienst | zahnarzt-notdienst.de
01805 986700
Apothekennotdienst | apothekerkammer-niedersachsen.de
0800 0022833
Giftinformationszentrum | giz-nord.de
0551 19240

Bei jedem Notruf (zB. 110 Polizei | 112 Feuerwehr | 19222 KKW-Transport) gilt:

Bewahren Sie Ruhe und lassen sich durch das Gespräch führen. Zur Vorbereitung auf den Notruf können Sie folgende Fragen für sich beantworten:

  • Wer ruft an? (Name, Standort, Telefonnummer)
  • Wo ist das passiert? (Ort des Ereignisses, Adresse)
  • Was ist geschehen? (Beschreibung des Ereignisses, Verkehrsunfall, Brand, häuslicher Unfall etc.)
  • Wie viele Verletzte / Betroffene gibt es? (Zahl der betroffenen Personen, ihre Lage und die Verletzungen)
  • Warten Sie auf Rückfragen. Beenden Sie den Notruf bitte erst, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Bei Bedarf erhalten Sie am Ende des Notrufes noch Hinweise, wie Sie Erste Hilfe leisten können oder welches Verhalten empfehlenswert ist. Warten Sie bitte das Eintreffen der Rettungskräfte ab, weisen Sie diese bei Bedarf ein und teilen Sie ihnen eventuell wichtige Beobachtungen mit.

Quelle: https://im.baden-wuerttemberg.de/de/sicherheit/wichtige-rufnummern-fuer-den-notfall/